Der Sommer präsentiert sich in seinen schönsten Farbnuancen. Goldgelb wogen die Getreidefelder, smaragdgrün kräuselt sich das Seewasser. Weiße bauschige Wolkenschiffe gestalten die hellblaue Himmelskuppel. Ein Teil dieser natürlichen Idylle machen die gefiederten und schnatternden Weggefährten aus. Nestlinge, die von den Altvögeln gefüttert werden, Ästlinge die zaghaft erste Flugversuche unternehmen. Ganz von selbst, gut behütet von den Eltern, wachsen die meisten der kleinen Sauriernachkommen heran. Bisweilen jedoch fällt schon mal ein Vogeljunges aus dem Nest oder verletzt sich. Was aber tun, um auch diesen “Unglücksraben” einen guten Start ins Leben zu gewähren?

Menschliche Hilfe kann in solchen Situationen unumgänglich werden, leider gibt es jedoch nur wenige Fachkundige, die sich mit der Aufzucht von Jungvögeln auskennen. Eine dieser Expertinnen ist Jana aus Kremmen bei Oranienburg. Wir haben bereits letzten Sommer im Blog über sie berichtet. Janas Sommer sind erfüllt von jeder Menge Gezwitscher, Geschnatter und Geflatter. An manchen Tagen werden ihr 10 oder mehr hilfsbedürftige kleine Vögel gebracht. Im wahrsten Sinne unermüdlich und voller Hingabe versucht sie jedes dieser struppigen und flauschigen Findelkinder aufzuziehen. Die Liste der Vogelarten, die bei ihr vorbei schauen ist lang und vielfältig. Sie reicht von großen Vögeln wie Grünspecht, Krähe und Elster über Zugvögel wie Schwalbe und Mauersegler bis hin zu Gartenvögeln wie Amsel, Spatz und Kernbeißer. Sogar den seltenen Eisvogel hatte sie schon bei sich zu Gast. Wer interessiert ist, kann sich auf ihrem Instagram-Account: Wildpflegekinder selbst ein Bild davon machen.

Natürlich sind die kleinen Racker nicht nur rege und laut, sondern auch ausgesprochen hungrig. Vögel verschlingen eine Menge Zeit, Futter und Nerven. Um sie gut zu betreuen, ist zudem einiges an Ausrüstung nötig. Janas Arbeit ist freiwillig und auf ehrenamtlicher Basis, damit sie alle Vögel gut versorgen kann, ist sie auf Spenden angewiesen. Da uns Janas Engagement und Fürsorge begeistert, freuen wir uns darüber, sie jedes Jahr mit einem kleinen Beitrag unterstützen zu können. Wenn auch Du das Bedürfnis hast, Jana finanziell unter die Arme zu greifen, kannst Du ihr eine kleine Spende über ihren Paypal-Account ( Janah1971@outlook.com ) zukommen lassen.