Junischwärmereien

Junischwärmereien

Der Juni ist wahrscheinlich der Geheimtipp für campende Naturfreunde. Dieser Monat zeigt die ganze Blühpracht und Lebenskraft der Erde: Rose, Holunder, Jasmin, Rhododendron, Mohn und Kornblume blühen. Die Sonne scheint nicht mehr unterzugehen. Die Natur ist in der...
Bedanken kann berauschen

Bedanken kann berauschen

Auch das letzte Jahr und der Jahresbeginn von 2022 stehen stark unter dem Einfluss der Pandemie, die mit ihrer Langatmigkeit schon ein wenig aufs Gemüt drücken kann. Gerade deswegen möchten wir einen besonderen Jahresrückblick für euch wagen und die Ereignisse und...
Herbstzeitlos

Herbstzeitlos

Träge ankern Wolkenschiffe über unseren Köpfen,uns blaut der Tag – mit seinen lauen Launen.Ein Grund den Mantel aufzuknöpfen.Vorgebeugt, erfüllt mit kindlichem Staunen, sind wir auf der Suche, herbstzeitlos – umschwirren die Kastanienbäume,grünstachelig...
Wann ist „genug“ genug?

Wann ist „genug“ genug?

Was bedeutet es zu genügen? Aus der Schule kennen wir genügend als Note 4, mangelhaft als 5 und ungenügend als 6. Das teilt die westliche Zivilisation recht gut ein. Seit unserer Kindheit wissen wir bereits, dass genug nicht genug ist, denn sonst gäbe es ja nicht die...
Ist der Naturcampingpark Rehberge ein Campingplatz?

Ist der Naturcampingpark Rehberge ein Campingplatz?

„Ihr seid ja gar kein Campingplatz.“ Diesen Kommentar haben wir diesen Sommer und auch letzte Saison des Öfteren gehört. Immer mit überraschtem und auch erfreutem Unterton bei der Aussprache. Er purzelte vor allem aus dem Mund von Campingmuffeln oder Neucampern, die...