Du befindest dich hier: Kontakt & Buchen / Wegbeschreibung
Deutsch
English

Unsere Adresse

Naturcampingpark Rehberge
Lychener Str. 8
17279 Lychen

VBB fahrinfo
17279 Lychen, Lychener Straße 8
am
um
ab
an

Zug- und Busverbindungen

  • Bahnhof Fürstenberg / Havel (12 km)
  • Bahnhof Templin Stadt (25 km)
  • Bus Linie 517 bis Haltestelle:
    Lychen Abzweig Retzower Weg (1,5 km)

Naturcampingpark Rehberge auf einer größeren Karte anzeigen

CO2-Rechner - Klimafreundlich anreisen

Berechne die CO2-Emission deiner Anreise und neutralisiere diese mit
Hilfe von Opens external link in new windowmyclimate.


Aktuelles zur Busanbindung

Hiermit möchten wir euch darauf hinweisen, dass die Buslinie 517, die Fürstenberg mit Lychen verbindet, seit dem Dezember 2016 in geringerer Taktung verkehrt. Eine PKW-freie und damit ökologisch verträglichere Anreise ist damit praktisch unmöglich. Auch im Hinblick auf den Preis, mit dem die Uckermark 2012 als nachhaltige Tourismusregion ausgezeichnet wurde, ist diese Kürzungspolitik mehr als fragwürdig. Gerne könnt Ihr gegenüber den für diese Neuregelung Verantwortlichen: Landrat Dietmar Schulze (Email: landrat@uckermark.de) und Dezernent Bernd Brandenburg (Email: dezernat-1@uckermark.de) euren Unmut kundtun.

Endstation Fürstenberg

Liebe Camper_Innen,

 

auch dieses Jahr möchten wir euch Alternativen zur Autofahrerei ans Herz legen. Leider wurde der Naturparkbus zwischen Feldberg und Lychen ersatzlos gestrichen. Jedoch zeigen der Landrat Dietmar Schulze und der Dezernent Bernd Brandenburg große Innovationsbereitschaft bei der Auslegung des Nachhaltigkeitsbegriffs. Dies zeigt sich vor allem durch die flächendeckenden und großzügigen Streichungen im öffentlichen Nahverkehr. So wurde für Touristen, die ohne PKW Lychen besuchen möchten, ein einmaliges Erlebnis geschaffen:

 

Die am Wochenende sehr weitmaschig, geradezu punktuell angelegte Busanbindung zwischen Fürstenberg und Lychen, nach dem Motto: „Willst Du was gelten, mach Dich selten“, fordert den Reisenden auf, sein Planungsbewusstsein unter Beweis zu stellen: Wann verkehren die vier Zugverbindungen, die in Fürstenberg einen direkten Anschlussbus ermöglichen? Doch Achtung - auch das Verspätungsrisiko der Deutschen Bahn will beachtet werden: Reichen 20 Minuten Umsteigezeit auf dem Fürstenberger Bahnhof aus oder lieber einen Zug früher fahren und dann? Dann winkt sie, die totale Entschleunigung, die buddhistische Achtsamkeitsprüfung, die beim mantraesken Begehen der Fürstenberger Bahnsteige und der kontemplativen Versenkung in die Fugen des Bahnhofsvorplatzkopfsteinpflasters neue Perspektiven bietet. Bis zu vier Stunden lang kann diese tiefenentspannende innere Einkehr auf dem Fürstenberger Bahnhof praktiziert werden. Genau das Richtige für Entschleunigungspuristen. Doch auch eine dynamischere Alternative steht den umweltbewussten Reisefreudigen zwischen Fürstenberg und Lychen zur Verfügung. Der circa 13 km lange Saum der Landstraße lädt zur ausführlichen Gehmeditation ein, geringer CO2-Fußabdruck garantiert. Auch euer sportlicher Ehrgeiz wird gefördert, etwa bei dem Versuch die 13 km innerhalb von drei oder sogar zwei Stunden zurückzulegen und damit vor dem nächsten Bus in Lychen einzutreffen. Tourismus in der Uckermark, ohne PKW eine wirklich nachhaltige Erfahrung!

 

Dr. Linda Blacha
Naturcampingpark Rehberge